Preise

 

Was kostet eine 24h Betreuungskraft?

Der Einsatz einer Betreuungskraft für 24 Stunden Betreuung zu Hause kann in den meisten Fällen günstiger als eine stationäre Unterbringung in einem Pflegeheim sein.
Die Preise orientieren sich in erster Linie an den Bedürfnissen der zu betreuenden Person. Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage einer variablen und übersichtlich gestaffelten Kostenstruktur.
Die nicht medizinischen Leistungen erfolgen unabhängig von der Pflegegrade.
Die Leistungen richten sich nach der Zahl der zu betreuenden Personen und dem anfallenden Aufwand

Die Staffelung sieht folgende Entgelte pro Tag vor :

Ab 79,20 Euro

Alle Leistungen inklusive

Keine versteckten Kosten oder Einschränkungen. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunk

 

Persönlicher Kundenservice

Rufen Sie uns jederzeit an. Wir pflegen eine verantwortliche Beziehung zu unseren Kunden.

Zuschüsse & Fördermöglichkeiten

Zur unterstützenden Finanzierung der Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause bietet der Gesetzgeber verschiedene Leistungen an. Dazu zählen unter anderem:

  • Pflegegeld
  • Verhinderungspflegegeld
  • Steuerliche Vergünstigungen
  • Zusätzliche Entlastungsleistungen
  • Zuschüsse für Tages- und Nachtpflege sowie Kurzzeitpflege
  • Förderung von Maßnahmen zur Wohnraumanpassung
  • Pflegehilfsmittel etc.